Startseite/Versicherungsrecht/Bodenablauf der Dusche gerissen – ein versicherter Leitungswasserschaden?