Startseite/Autorecht/Fahrzeugverkauf – Hinweispflicht auf ausländische Zulassungspapiere

Fahrzeugverkauf – Hinweispflicht auf ausländische Zulassungspapiere

Fahrzeugverkauf – Hinweispflicht auf ausländische Zulassungspapiere

Ein Fahrzeugverkäufer ist dazu verpflichtet in der Verkaufsanzeige seines Fahrzeugs, z.B. bei dem Internetauktionshaus eBay, darauf hinzuweisen, dass dieses nur über ausländische Zulassungspapiere verfügt (AG Eisenach, Urteil vom 29.09.2011, Az.: 54 C 295/10). Hat ein Fahrzeug nur ausländische Zulassungspapiere, so stellt dies einen Fahrzeugmangel (Rechtsmangel) dar und der Fahrzeugkäufer kann vom Fahrzeugkaufvertrag zurücktreten.

Bewerten Sie den Artikel

 
Kategorien: Autorecht|