Online Beratung

Gerne beraten wir Sie auch Online

Nutzen Sie unseren Rechtsberatung Online für eine erste Einschätzung Ihrer rechtlichen Situation. Oder rufen Sie uns an: 02732 - 79 10 79

Online Beratung

Fahrzeughalter

Bei der Zuordnung eines Fahrzeugs und der damit relevanten Haftung ist grundsätzlich zu unterscheiden zwischen:

dem Eigentümer des Fahrzeugs
dem Besitzer des Fahrzeugs
dem Fahrzeugführer
und dem Fahrzeughalter

In der Praxis können alle 4 Eigenschaften auf eine Person zutreffen, aber auch auf tatsächlich 4 […]

Categories: ||

Fiktive Schadensabrechnung

Die fiktive Schadensabrechnung kommt nach einem Verkehrsunfall auf den Plan: Der Unfallgeschädigte kann nach gefestigter Rechtssprechung die Kosten für die Reparatur für das eigene Fahrzeug auf der Grundlage eines Sachverständigengutachtens geltend machen – es sei denn, die Versicherung benennt […]

Categories: ||

Führerhaftung – Haftung des Fahrzeugführers

Neben dem Fahrzeughalter haftet auch der jeweilige Fahrzeugführer bei einem Unfall dem Unfallgeschädigten für dessen entstandenen Schaden. Wobei allerdings der Führer des Fahrzeugs nicht aus der Betriebsgefahr des von ihm geführten, aber nicht selber gehaltenen Kfz, haftet, sondern lediglich […]

Categories: ||

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Teilnahme mit einem KFZ welches der Fahrerlaubnispflicht unterliegt im öffentlichen Straßenverkehr ist nur mit gültiger Fahrerlaubnis gestattet. Wer dies ohne eine erforderliche Fahrerlaubnis macht handelt strafbar (§ 21 StVG). Ein solches Delikt kann sowohl in vorsätzlicher Weise als […]

Categories: ||

Feststellungsklage

Grundsätzlich kann mit der Feststellungsklage das Bestehen bzw. Nichtbestehen eines Rechtsverhältnisses überprüft werden. Im Verkehrsrecht dient die Feststellungsklage insbesondere zur Geltendmachung von Rechten, die erst längere Zeit nach dem schädigenden Ereignis auftreten. Im Bereich der Unfallschadenregulierung sind die Verjährungsfristen […]

Categories: ||