Startseite/Straßenverkehrsordnung/Gas-Wheelie mit Motorrad – gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr?

Gas-Wheelie mit Motorrad – gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr?

Gas-Wheelie mit Motorrad – gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr?

Die Fahrt auf dem Hinterrad eines Motorrads ohne Rücksicht auf die Sicherheit des Straßenverkehrs ist zwar in hohem Maße verkehrswidrig, stellt jedoch noch keinen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr nach § 315b StGB dar (AG Lübeck, Beschluss vom 09.12.2011, Az: 61 Gs 125/11).

Bewerten Sie den Artikel