Umschreibung eines PKW nach Umzug – Keine doppelte Gebühr

Umschreibung eines PKW nach Umzug – Keine doppelte Gebühr

Wer wegen der Ummeldung seines Fahrzeugs aus einem anderen Zulassungsbezirk eine Gebühr entrichten muss, ist darüber hinaus nicht zur Zahlung einer weiteren Gebühr für die Neuausstellung einer Zulassungsbescheinigung verpflichtet (VG Berlin, Urteil vom 12.11.2013, Az.: VG 11 K 478.12).

Bewerten Sie den Artikel

 
Kategorien: Autorecht|